Das Theater Meet Up
ist ein Netzwerktreffen für alle Theaterbegeisterten.
In Berlin gibt es viele Theaterinteressierte: Amateurgruppen, Theateranfänger, Schauspieler, Regisseure, Theaterpädagogen, Improspieler, Statisten, Puppenspieler, Theatergänger, Kleinkünstler, Zuschauer ...  Jetzt können sie zusammenkommen: zum Netzwerken, Austauschen, Kennenlernen, Projekteschmieden, Mitspieler suchen, Mitspieler finden! Es sind alle willkommen, die Theater lieben - als Hobby, als Zuschauer, als Beruf, als Passion. Ziel ist, die Berliner (Amateur-)Theaterlandschaft zu vernetzen, Theatergruppen zusammenzubringen und neue Ideen zu entwickeln.

Ablauf: Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gibt es die Gelegenheit, eigene Projekte vorzustellen oder Fragen in die Runde zu stellen. Danach gibt es drei 10-minütige Runden, in denen die Teilnehmer sich zu zweit austauschen. Anschließend kann frei genetzwerkt werden.
Das alles in entspannter Runde mit netten Leuten und gemütlicher Atmosphäre.
Ziel ist, die Berliner (Amateur-)Theaterlandschaft zu vernetzen, neue Leute kennenzulernen und eigene Projekte vorzustellen.

Andere Berufsgruppen, die an einer Vernetzung mit Theater- und Kulturschaffenden interessiert sind, sind jederzeit willkommen!

Die Teilnahme ist kostenlos, eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich: KONTAKT.


Nächste Termine:

Frühjahr 2019 (Info folgt), 19 Uhr – "Hobel Bar" in der WerkStadt, Emser Straße 124, 12051 Berlin